Gutes Webdesign mit WordPress oder Joomla

Damit eine gute Webseite mit verschiedensten Applikationen schnell und sicher auf allen Ausgabegeräten wie Mobil, Tablet, Laptop oder Rechner mit Großbildschirm läuft und dazu ein modernes Erscheinungsbild hat, kann ich mit besten Gewissen die Content Management Systeme WordPress oder Joomla empfehlen.

Beide kostenlosen Open Source Systeme können für die redaktionelle Bearbeitung genutzt werden und ebenfalls für die Darstellung von Kataloge oder E-commerce Bereiche, sowie umfangreiche Anzeigenmärkte oder individualisierte Communities.

Joomla oder WordPress CMS?

Virtuemart heißt die E-Commerce Applikation für Joomla und bietet alles was für den professionellen Onlinehandel von Nöten ist. Eine perfekte Benutzerverwaltung mit verschiedenen Käufergruppen und Preisanzeigen, bis hinzu multimedialer Präsentation der Produkte und idealer Backendadministration nach der deutschen Preisverordnung.

Für WordPress arbeite ich mit Woocomerce, der E-commerce Plattform mit sämtlichen Möglichkeiten und erweiterbaren Plugins, damit der Shop übersichtlich und gut aussieht und die Kundenwünsche übertroffen werden.

Welches CMS ist besser?

Ich bekomme oft von Kunden die Frage gestellt, welches Content Management System nun besser ist, das sehr bekannte WordPress System oder doch lieber der nicht so weit verbreitete Mitbewerber Joomla? Dies kann ich so einfach nicht beantworten, denn es liegt an dem Kundenwunsch, welche Applikationen der Webseitenbetreiber seinen Kunden online anbieten möchte.

Zudem ist die Frage, ob der Kunde selbst seine Webseite technisch und redaktionell pflegen möchte, oder dies in einem monatlichen Pflegeservice ebenfalls von mir professionell umgesetzt wird. WordPress und Joomla sind gut und unterscheiden sich nur gering in den Angeboten von kostenlosen und kommerziellen Applikationen und Plugins, damit spezielle Erweiterungen das CMS zu dem machen, was der Kunde sich vorstellt.

Was beinhaltet Webdesign?

Unter dem Begriff “Webdesign” fallen verschiedenste digitale Tätigkeiten kreativer und technischer Natur an, bevor eine Webseite für eine bestimmte Zielgruppe erreichbar ist. Das Thema CI, also die Darstellung in Form und Farbe ist genauso wichtig, wie das Thema Sicherheit und Suchmaschinen.

Ich bin seit 2001 Multimedia Designer mit Schwerpunkt Webdesign und fit in der Erstellung Ihres Komplettpakets, sodass Ihre neue Webseite nach dem modernsten Stand aufgebaut und Ihren Besuchern zeitnah zur Verfügung steht. Von der Grundidee, über grafische Editionen und inhaltliche Anordnung, bis hin zur programmiertechnischen Erweiterung kann ich die professionelle Umsetzung garantieren.

Sobald die Webseite von mir editiert und online ist, sollte eine kluge Marketingstrategie entwickelt werden, damit Ihre Zielgruppe über Suchmaschinen und Sozial Network angesprochenen wird und somit die neue Webpräsenz viele neue und interessierte Besucher generieren kann. Newsletter, Neuigkeiten und eine stetige Aktualisierung Ihrer Informationen sind ein Muss, damit heutzutage die potentiellen Kunden an Ihrem Service gebunden werden.

Übersicht Beiträge

Sie benötigen meine Hilfe?

Dann nehmen Sie mit diesem Formular direkt den Kontakt mit mir auf und ich stehe Ihnen gern mit meinem Wissen zur weiteren Verfügung.

*Pflichtfeld

Sie sind mit meinen Datenschutzhinweisen einverstanden.

“Den Plan verplant den Moment verpennt, die Erinnerungen mahnen die Vergangenheit brennt. Wohin die Zukunft nun rennt?”

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner